Eine Obstmanufaktur im Garten

Für viele ist die Streuobstwiese von Marcus Nickel kein alltäglicher Anblick. Das liegt weniger an den Obstbäumen oder Bienenkästen, als an der angrenzenden Mauer. Es ist nicht irgendeine Mauer, sondern die ehemalig innerdeutsche Grenzmauer.Jetzt wachsen unmittelbar neben dem Grenzdenkmal Hötensleben Birnen, Äpfel, Quitten, Pflaumen und Brombeeren.In wenigen Wochen sind die schon alle weiterverarbeitet. Zu süßem
[…weiterlesen]

Weiterlesen…

Ilka Bickmann – Science2public

In dieser Folge ist Ilka Bickmann zu Gast. Sie ist Mitgründern und Vorstandsvorsitzende des Vereins Science2Public in Halle.
Science2Public will vermitteln, zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Es geht also um Wissenschaftskommunikation.
Der Verein will zum einen bei den Bürger:innen das Interesse für neue Technologien und Forschungsvorhaben wecken.
Gleichzeitig aber auch dafür sorgen, dass Wissenschaftler*innen nicht den Bezug zu dieser Bevölkerung verlieren.
Neuerdings gibt es auch im Verein Science2public ein Bürgerforschungsschiff auf dem Bürger*innen mitfahren und forschen können.
Daher sitzt Andrin für das Interview auch an Board der MakeScience Halle. […]

Weiterlesen…

Der Drömling und ein Herzensprojekt

Ruhige Gewässer, weicher Boden, weite Feuchtwiesen, das macht den Drömling aus. In dem UNESCO Biosphärenreservat geht alles etwas gemächlicher zu. Hier fährt man hin um zu entschleunigen.„Das Land der tausend Gräben“ wird das Naturschutzgebiet an der Grenze zu Sachsen-Anhalt, welches sich bis kurz vor Wolfsburg streckt, zurecht genannt. Das Gebiet wird von über 1.725 km
[…weiterlesen]

Weiterlesen…

Algenhotspot Altmark – Kirstin Knufmann (2)

In der heutigen Folge erzählt uns Kirstin Knufmann über ihre Anfänge als Fotografin, die sie über Barcelona und Los Angeles letztlich in die Altmark geführt hat. Dort knipst sie weiterhin Fotos aber fast ausschlißlich für ihr 2010 gegründetes Unternehmen Pureraw. Zu anfangs spricht Andrin mit Kirstin über das ankommen in der Altmark, die hohe Arbeitsbelastung von einer Start-up Unternehmerin, warum sie aber auch sehr gerne, sehr viel Zeit in ihr Unternehmen investiert und das man Rückschläge mit der Zeit viel gelassener sieht.
Spannend ist es auch zu erfahren, dass die Altmark als Unternehmensstandort für die Bedürfnisse von Kirstin eigentlich nahezu perfekt ist und wie es sich mittlerweile mit der Familie in der Altmark so anfühlt.
Thematisch ist der Schwerpunkt der Folge 002 die Alge – im Detail wird viel auf die beiden Sorten Chlorella und Spirulina eingegangen. Darüber hinaus spricht Andrin auch über die vielfältigen Anwendungsbereiche der Alge, in der Lebensmittelindustrie, der Medizin und auch dem Klimaschutz.
Als Spezialgast haben wir auch Jörg Ullmann von der Algenfarm Algomed über die zukünftigen Anwendungen von Algen befragt und auch die neuesten Forschungsergebnissen und Vorhaben sind hierbei Bestandteil seiner Ausführungen
Ein weiterer großer thematischer Schwerpunkt der Folge ist das riesige Feld Ernährung und Kirstin spricht mit Andrin darüber, wie sie sich fit hält und was sie in ihrer Ernährungsweise als essentiell erachtet und warum sie trotz roh-veganer Ernährung noch Pfannen zu Hause hat.
Kirstin ist es auch persönlich ein großer Anliegen, die Alge schmackhaft zuzubereiten und nicht nur auf die Nährstoffzusammensetzung einzugehen, daher haben wir in den Shownotes auch einen Link zu ein paar Rezpten von Kirstin. Und wer schon immer mal wissen wollte wie man blaue Smoothies mixt, gerade für den lohnt es sich ganz besonders in die Folge mit Kirstin Knufmann reinzuhören. […]

Weiterlesen…

Wir sind da!

Alle zwei Wochen spricht unsere Moderation Andrin mit Unternehmern, Wissenschaftlerinnen und anderen interessanten Menschen, die Sachsen-Anhalt einzigartig machen. Dabei interessiert uns vor allem, warum sie die Dinge hier anpacken und nirgendwo anders. Wir sind immer auf der Suche nach inspirierenden Persönlichkeiten und Projekten. Ob schon erfolgreich und businesserprobt oder Newcomer aus der Nische, ist uns
[…weiterlesen]

Weiterlesen…