Eine Obstmanufaktur im Garten

Für viele ist die Streuobstwiese von Marcus Nickel kein alltäglicher Anblick. Das liegt weniger an den Obstbäumen oder Bienenkästen, als an der angrenzenden Mauer. Es ist nicht irgendeine Mauer, sondern die ehemalig innerdeutsche Grenzmauer.Jetzt wachsen unmittelbar neben dem Grenzdenkmal Hötensleben Birnen, Äpfel, Quitten, Pflaumen und Brombeeren.In wenigen Wochen sind die schon alle weiterverarbeitet. Zu süßem
[…weiterlesen]

Weiterlesen…

Der Drömling und ein Herzensprojekt

Ruhige Gewässer, weicher Boden, weite Feuchtwiesen, das macht den Drömling aus. In dem UNESCO Biosphärenreservat geht alles etwas gemächlicher zu. Hier fährt man hin um zu entschleunigen.„Das Land der tausend Gräben“ wird das Naturschutzgebiet an der Grenze zu Sachsen-Anhalt, welches sich bis kurz vor Wolfsburg streckt, zurecht genannt. Das Gebiet wird von über 1.725 km
[…weiterlesen]

Weiterlesen…

Wir sind da!

Alle zwei Wochen spricht unsere Moderation Andrin mit Unternehmern, Wissenschaftlerinnen und anderen interessanten Menschen, die Sachsen-Anhalt einzigartig machen. Dabei interessiert uns vor allem, warum sie die Dinge hier anpacken und nirgendwo anders. Wir sind immer auf der Suche nach inspirierenden Persönlichkeiten und Projekten. Ob schon erfolgreich und businesserprobt oder Newcomer aus der Nische, ist uns
[…weiterlesen]

Weiterlesen…